Lesen

Keine Wohnung für niemanden

2018-10-01T10:09:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Uncategorized|Tags: , , |

Charlottenburg ist keiner der Bezirke, die in der Debatte um Berliner Wohnungsnot immer wieder auftauchen. Doch die Probleme der Hauptstadt spiegeln sich auch in diesem Bezirk wieder – und mobilisieren die Charlottenburger:innen. von Antonia Böker & Dominik Hokamp Lea und Leo suchen eine Wohnung. Die beiden studieren, mittlerweile im sechsten Semester, an der Technischen Universität [...]

Bodhicharya – Die Sehnsucht nach Spiritualität in der Großstadt

2018-10-01T09:52:27+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Schon längst hat sich Berlin als Metropole einen Namen gemacht. Für viele Berliner ist die Hauptstadt das Zentrum für Freiheit und Selbstbestimmtheit, und zugleich ein Ort, an dem kaum einem Trend entsagt wird. Durch seine ständige Veränderung und unbändige Aufgeregtheit scheint die Großstadt auf den ersten Blick als Gegenpol zu den Werten der spirituellen Welt [...]

Drogenhandel: Berlin Yorckstraße – Zwischen Bürokratie und Heroin

2018-10-01T09:44:09+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , |

Der Drogenhandel in Berlin weitet sich zunehmend aus. Vor allem die Yorckstraße in Schöneberg bildet einen Schwerpunkt für den Heroinhandel, wobei sich die Stadt bei der Bekämpfung und Prävention oft selbst im Weg steht. Von Niklas Sébastien Diesing und Doruk Sahin Bild des U-Bahnhofs Yorckstraße, Foto: Doruk Sahin Seit Jahren boomt der Drogenhandel [...]

“Statistisch gesehen sterben die meisten Leute im Bett. Also geh raus!“

2018-10-01T09:36:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , |

Julia und Paula (Namen geändert) sind 17 Jahre alt. Die Abiturientinnen waren vor anderthalb Jahren auf dem Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg, als der Terrorist Anis Amri mit einem LKW in den dortigen Weihnachtsmarkt fuhr und elf Menschen tötete. Wir treffen sie zum Interview am Rande des Volksparks Schöneberg-Wilmersdorf. […]

Verdrängung in Berlin: Das Gecekondu – Teil 1

2018-10-01T09:32:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , |

Die Neoliberalisierung hat seit einigen Jahren auch Berlin mit aller Wucht erreicht. Wohnraum wird nunmehr als marktwirtschaftliche Ware gehandelt. Die Mieten, auch im sozialen Wohnungsbau in Kreuzberg, stiegen um ein Vielfaches und die Bindungsverträge laufen nächstes Jahr aus. Unterwegs mit den Mitgliedern von Kotti & Co, die für ihr Recht auf bezahlbaren Wohnraum kämpfen und [...]

Essen ist politisch: „Wir haben es satt!“

2018-10-01T09:08:44+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Glyphosat, Pestizide und Gentechnik. Was essen wir überhaupt? „Wir haben es satt“ setzt sich für eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Landwirtschaft ein. Warum das so wichtig ist und warum man das schleunigst fördern sollte, darüber sprechen wir mit Christian Rollmann und Benedikt Haerlin. […]

Die Critical Mass – Fahrrad-Politik ohne Führung? 

2018-10-01T09:01:30+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp|Tags: , , , , , , , |

Berlin Kreuzberg. Im Schnitt 9841 Radelnde überqueren täglich die Oberbaumbrücke. Hintereinander. Doch was passiert, wenn sie sich alle treffen? Jeden letzten Freitag im Monat radeln bei der ‘Critical Mass’ zahlreiche Zweiräder als Einheit durch Berlin. Wir finden heraus, wie mit bloßem Radfahren die Infrastruktur einer Stadt verändert werden soll und wieso das ohne klare Führung [...]

Verdrängung in Berlin: Wohnraumkämpfer – Teil 2

2018-10-01T09:29:58+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Places and Voices, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , |

Berlin, die Stadt, die immer in Bewegung ist, könnte in den kommenden Jahren als Heimat für die Menschen, die den Ort ausmachen, abhanden kommen. 2019 laufen die Bindungsverträge aus -  das bedeutet, dass die Wohnungen des sozialen Wohnungsbaus in den freien Markt übergehen und die Bewohner wegziehen müssen, weil sie ihre Miete nicht mehr bezahlen [...]

Adlershof: Studentisches Wohnen zwischen Luxus und Chancenlosigkeit

2018-04-04T14:08:36+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Mehr als 20 Euro pro Quadratmeter müssen Studierende zahlen, wenn sie in den neugebauten Wohnheimen »Medienfenster« des Investors Grundstein Development GmbH wohnen möchten. Das Bauen von Mini-Luxuswohnungen liegt gerade im Trend und ist unbestritten eine Investition, die sich lohnt. […]

In Friedenau steht ein Geisterhaus

2018-04-04T13:20:07+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , |

Im Schöneberger Stadtteil Friedenau verfällt ein wunderschöner Gründerzeit-Altbau. Ingrid Schipper, langjährige Bewohnerin des Kiezes, ist entsetzt und gründet eine Nachbarschaftsinitiative. Während sie mit allen Mitteln versucht das Haus zu retten, hat die Eigentümerin offenbar andere Interessen. […]

Charlottenburg: Herthas Suche nach einem neuen Stadion – kein Ende in Sicht

2018-04-04T13:05:22+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , |

Eine neue Fußballarena im Olympiapark, das brandenburgische Ludwigsfelde, ein umgebautes Olympiastadion. Genügend Standorte für einen Stadionneubau des Hauptstadtvereins sind da. Doch eine Lösung in der emotional aufgeladenen Debatte wurde bislang nicht präsentiert. […]

»Im Görlitzer Park gab es nie eine Null-Toleranz-Politik« – Heute helfen Integrationsprojekte

2018-04-04T12:15:11+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , |

Berlin-Kreuzberg. Seit dem 16. Oktober 2017 ist der Besitz von bis zu 15 Gramm Cannabis wieder straffrei, auch im Görlitzer Park. Die Berliner CDU meint, Verlierer dieser drogenfreundlichen Politik seien die Anwohner. Aber hat sich überhaupt etwas verändert, seit Konsum und Besitz von Cannabis wieder erlaubt ist? Was bewegt die Menschen dazu, Drogen zu verkaufen? [...]