Wenn Kinder für ihre Eltern übersetzen (Audio)

Titelbild: Wenn Kinder für ihre Eltern übersetzen. Foto: Nenad Stojkovic / CC BY 2.0

Wenn Kinder für ihre Eltern übersetzen (Audio)

Migration verändert Familienstrukturen. Weil die Kinder oft die Sprache ihrer neuen Umgebung viel schneller lernen als die Erwachsenen, werden sie im Handumdrehen zu Familienmanagern. Behördentermine, Arztbesuche, Formulare … Das alles lastet plötzlich auf den Schultern von Minderjährigen. Die gewinnen schnell an Kompetenz – und sind entsprechend belastet.

Von Sophie Butz, Helen Fröhlich, Anne Hartl, Diana Resnik

2022-10-13T22:46:09+00:00 Kategorien: Hören, Places and Voices, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |