Wissen + Wirken

Frauenarbeit in Ost- und Westdeutschland: Lebensentwürfe ändern sich langsam

2019-03-28T18:10:32+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Auch drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung gibt es in Deutschland noch große Unterschiede in der Sozialisation und Lebensweise der Menschen. Deutlich wird das auch am Beispiel der Erwerbstätigkeitsquoten von Frauen in Ost- und Westdeutschland. Bis heute existieren Unterschiede in der Wahrnehmung und im Stellenwert von Arbeit. Diese beeinflussen die Lebensperspektiven von Frauen nachhaltig. Von David [...]

Geisteswissenschaft – Und was willst du später mal damit machen?

2019-03-28T18:10:02+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

In Teilen der Gesellschaft herrscht immer noch der Glaube vor, Geisteswissenschaften seien eine brotlose Kunst. Tatsächlich existieren aber auch für Geisteswissenschaftler viele Möglichkeiten sich beruflich erfolgreich einzubringen. Wir haben uns in Berlin für Euch umgehört. von Julia Lindemann und David Lang „Ich fühle mich immer gezwungen was zu sagen und wenn ich dann wieder das [...]

Zweiter Bildungsweg: Lisas Weg zum Wunschberuf

2019-03-28T18:09:17+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |

Lisa S. (28) hat sich entschieden Umwege in Kauf zu nehmen. Um doch noch ihren Traumberuf ausüben zu können, gab sie ihre alte Arbeitsstelle auf, holte ihr Abitur nach und begann ein Studium. In diesem Interview erzählt uns Lisa ihre Geschichte und wie es möglich ist, sein Ziel auf dem zweiten Bildungsweg zu erreichen. von Dayra [...]

Duales Studium: Belastungsprobe oder vielversprechender Ausbildungsweg?

2019-03-28T18:08:52+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , |

Die Zahl der angebotenen dualen Studiengänge steigt jedes Jahr an. Das Besondere an dieser Ausbildung ist, dass die Theorie mit der Praxis verbunden wird. Theresa K. (20) schließt im September 2019 ihr Bachelor-Studium in BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Lichtenberg ab. Im Interview schildert sie uns ihre Erfahrungen. von Emilie Klingberg [...]

Berufswahl – (K)eine Frage des Geschlechts

2019-03-28T18:08:20+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , |

Vorurteile über Männer und Frauen sind in der Gesellschaft tief verankert. Nach wie vor gilt es als ungewöhnlich, wenn ein Mann von Beruf Kindergärtner ist. Woher kommen diese Vorurteile? Wie sexistisch ist unsere Arbeitswelt? Sabine K. (56) und Max W. (23) sprechen mit uns über ihre Erfahrungen. Sabine ist gelernte Softwareentwicklerin. Sie hat durch ihre [...]

Janinas Alltag auf dem zweiten Arbeitsmarkt

2019-03-28T18:07:04+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |

Arbeit in Deutschland kennt viele Formen und Facetten. Die einen arbeiten als Kanalarbeiter*innen, die anderen als Freiberufler*innen und wieder andere als Angestellte im öffentlichen Dienst. Trotz unterschiedlicher Gehälter, ungleicher Bedingungen und verschiedener Steuersätze gibt es eine Gemeinsamkeit: Sie alle befinden sich im System des ersten Arbeitsmarktes. Für Menschen, die den Anforderungen nicht gerecht werden können, existiert [...]

Die neue Generation Landwirtschaft

2019-03-28T18:06:29+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , |

Ständige Modernisierung, größere und bessere Maschinen, leistungsfähigere Tiere – die Landwirtschaft hat sich rasant entwickelt. Sie ist auf den Zug des globalen Wettbewerbs aufgesprungen. Höher, weiter, besser. Doch wie entwickelt sich der Beruf des Landwirts? von Ina Raterink und Hristo Lolovski Samstagmorgen auf einem Schweinehof. Die Arbeitsklamotten anziehen und checken, ob alle Schweine genügend Futter [...]

Die Bewerbung – Wie toll bin ich eigentlich?

2019-04-16T09:47:48+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Die Bewerbung ist eine Angelegenheit, die Kopfschmerzen bereitet. Für übertriebenes Selbstmarketing bin ich nicht der Typ. Muss das sein? von Julia Lindemann   Schon Barney Stinson aus der US-Serie „How I met your Mother” wusste, wie sich die Bewerbung zukünftig entwickeln wird. Ich schaue eine Folge der beliebten US-Serie und denke daran, wie sehr ich [...]

Bodhicharya – Die Sehnsucht nach Spiritualität in der Großstadt

2018-10-01T09:52:27+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Schon längst hat sich Berlin als Metropole einen Namen gemacht. Für viele Berliner ist die Hauptstadt das Zentrum für Freiheit und Selbstbestimmtheit, und zugleich ein Ort, an dem kaum einem Trend entsagt wird. Durch seine ständige Veränderung und unbändige Aufgeregtheit scheint die Großstadt auf den ersten Blick als Gegenpol zu den Werten der spirituellen Welt [...]

Drogenhandel: Berlin Yorckstraße – Zwischen Bürokratie und Heroin

2018-10-01T09:44:09+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , |

Der Drogenhandel in Berlin weitet sich zunehmend aus. Vor allem die Yorckstraße in Schöneberg bildet einen Schwerpunkt für den Heroinhandel, wobei sich die Stadt bei der Bekämpfung und Prävention oft selbst im Weg steht. Von Niklas Sébastien Diesing und Doruk Sahin Bild des U-Bahnhofs Yorckstraße, Foto: Doruk Sahin Seit Jahren boomt der Drogenhandel [...]

Verdrängung in Berlin: Das Gecekondu – Teil 1

2019-07-30T10:02:05+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , |

Die Neoliberalisierung hat seit einigen Jahren auch Berlin mit aller Wucht erreicht. Wohnraum wird nunmehr als marktwirtschaftliche Ware gehandelt. Die Mieten, auch im sozialen Wohnungsbau in Kreuzberg, stiegen um ein Vielfaches und die Bindungsverträge laufen nächstes Jahr aus. Unterwegs mit den Mitgliedern von Kotti & Co, die für ihr Recht auf bezahlbaren Wohnraum kämpfen und [...]

Essen ist politisch: „Wir haben es satt!“

2019-07-30T10:02:15+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Glyphosat, Pestizide und Gentechnik. Was essen wir überhaupt? „Wir haben es satt“ setzt sich für eine qualitativ hochwertige und nachhaltige Landwirtschaft ein. Warum das so wichtig ist und warum man das schleunigst fördern sollte, darüber sprechen wir mit Christian Rollmann und Benedikt Haerlin. […]

One Place One Face – die ganze Sendung im Sommersemester 2018

2019-02-19T14:41:21+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Auch in diesem Semester sind Studierende der FU Berlin wieder durch die Stadt gezogen, um mit ihren Kameras spannende Geschichten einzufangen. Unter dem Titel Bewegung sind drei ganz verschiedene Beiträge entstanden: 219a – was bedeutet der umstrittene Paragraph eigentlich und warum kämpft eine studentische Organisation für seine Abschaffung? Fitness – Alltag zwischen Training und Ernährungstracking. [...]

Verdrängung in Berlin: Wohnraumkämpfer – Teil 2

2018-10-01T09:29:58+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Places and Voices, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , |

Berlin, die Stadt, die immer in Bewegung ist, könnte in den kommenden Jahren als Heimat für die Menschen, die den Ort ausmachen, abhanden kommen. 2019 laufen die Bindungsverträge aus -  das bedeutet, dass die Wohnungen des sozialen Wohnungsbaus in den freien Markt übergehen und die Bewohner wegziehen müssen, weil sie ihre Miete nicht mehr bezahlen [...]