Kunst + Können 2017-05-24T14:00:10+00:00

Kunst + Können

„Tanzen ist mein Traumjob“

Sarah Mestrovic ist Solotänzerin am Staatsballett in Berlin. Sie arbeitet, wenn andere ihre Freizeit genießen. Mit Leichtigkeit meistert sie schwerste Choreografien auf der Bühne und zieht dabei mühelos den gesamten Raum in ihren Bann. Ihr [...]

Jung, frei, selbstständig?

Ob freischaffender Filmemacher oder selbstständiger Eventdienstleister –Berlin bietet als innovative und vielfältige Stadt einen erfolgsversprechenden Nährboden für selbstständige Arbeit. Doch Freiheit kann auch Unsicherheit bedeuten.  […]

Chor für geflüchtete Kinder (Audio)

Singen mit Kindern im Flüchtlingsheim. Das macht ein Projekt in Berlin und will damit gute Laune in den tristen Heimalltag bringen. Gegründet wurde das Hutto Project von der US-Amerikanerin Kate Eberstadt mit Hilfe des Roten [...]

Theater in Griechenland

Der deutsche Maler Albert Oehlen formulierte das Aufeinandertreffen von Kunst und Politik einmal folgendermaßen: „Man müsse der Kunst Politik als Inhalt zumuten, ohne hoffen zu dürfen, dadurch Politik machen oder verbessern zu können, wohl aber [...]

„Die GEMA ist keine raffgierige Firma.“

Es ist eines der prominentesten Themen in der Debatte um Urheberrechte: die GEMA[1]-Gebühren. Die GEMA nimmt als staatlich legitimierte Verwertungsgesellschaft die Nutzungsrechte aus dem Urheberrecht für Musikschaffende und Verleger wahr, damit diese entlohnt werden, wenn [...]