One Place One Face

Augen und Ohren der Welt: Kriegsfotograf Fabrizio Bensch (Video)

2017-07-26T14:16:16+00:00 Kategorien: Macht + Medien, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , , , , , |

Wozu reisen Journalisten in Kriegsgebiete? Warum riskieren Fotografen und Kameraleute ihr Leben an der Front? Fabrizio Bensch, Fotograf der Nachrichtenagentur Reuters, bezeichnet Journalisten als die Augen und Ohren der Welt. Damit wir als Bevölkerung und Wähler wissen, was auf der Welt passiert, reisen Bensch und seine Kollegen in die Krisengebiete der Welt. Der Fotograf berichtet [...]

YouTube – Broadcast Yourself? (Video)

2017-07-26T14:11:21+00:00 Kategorien: Macht + Medien, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , |

Zwei YouTuber, unterschiedlicher könnten sie kaum sein: Die eine wird von einem professionellen Team produziert und bezahlt, der andere betreibt aus Spaß an der Freude seinen eigenen Channel. Wie viel ist noch dran am Motto der Plattform „Broadcast Yourself“, wenn Profis übernehmen? […]

Café-Kultur in der Hauptstadt – Von der Tageszeitung zum Notebook (Video)

2017-07-26T14:13:00+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , |

Unumstritten lässt sich schon bei der Betrachtung der eigenen Medienbiographie feststellen, dass ein Wandel vorliegt: Während vielen von uns als Kind ledliglich drei TV-Programme zur Auswahl standen, wir uns noch Hörspielkasetten anhörten und später die aktuellen Charts auf unserem Lieblingsradiosender verfolgten, verbringen wir heute Stunden an unseren Computern um uns YouTube-Videos anzusehen, MP3s herunterzuladen oder [...]

Wer austeilt, muss auch einstecken können – „Alle gegen Bild“ (Video)

2017-07-06T12:18:16+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Macht + Medien, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , , |

Die „Bild“-Zeitung feierte in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen und versendete zu diesem „Feiertag“ an jeden deutschen Haushalt eine Gratiszeitung. Was einige erfreut, ruft in anderen Wut hervor: Nicht jeder möchte mit den Inhalten des Blattes fraglos bombadiert werden. Der direkte Weg in den Mülleimer ist eine Möglichkeit. Oder man wehrt sich bereits vorher: Milena [...]

Geschäfte mit Milchpulver (Video)

2017-07-26T14:13:31+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , |

Selber Stillen oder Milchpulver nehmen? Eine Frage, die sich viele Mütter stellen müssen. Zurzeit wäre Stillen die wohl sicherere Variante. Warum? Keine Engpässe, keine Gesundheitsrisiken. Dieser Beitrag setzt sich mit dem Thema des Milchpulver-Skandals in China und der Situation in Deutschland auseinander. Doreen Anders ist Studentin der  Kommunikationswissenschaft im sechsten Semester. Für sie [...]

Berlin im Porträt (Video)

2017-07-26T14:15:15+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Kunst + Können, Macht + Medien, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , |

Berlin... Hauptstadt? Touristenmekka? Alternatives Kunstzentrum? Oder Ziel für große Geldinvestitionen? Wie sieht die Zukunft Berlins aus? Wird die Stadt ihre Ecken und Kanten verlieren? Diese Fragen stellen sich die Spanierin Laura und der Berliner Gianni bei einem Spaziergang durch besondere Orte Berlins... Laura Robayna Benítez kommt aus Teneriffa, Spanien, und studiert Journalistik und [...]

(K)ein Essen in Berlin (Video)

2020-01-08T11:55:14+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , |

Ob zum Italiener, zum Griechen, Sushi beim Japaner oder ein edles Menü beim 5-Sternekoch: Wie andere Metropolen bietet auch Berlin ein breites Gastronomie-Angebot. Fernab vom klassischem Restaurantbesuch sind in den letzten Jahren neue Räume zwischen Kommerziellem und Privatem entstanden, in denen nicht nur gut gegessen wird, sondern auch neue Bekanntschaften geschlossen werden. So wird ein [...]

Ich blogge, also bin ich (Video)

2017-07-26T14:14:25+00:00 Kategorien: Macht + Medien, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , , |

„Ich blogge – also bin ich“ schreibt ein Blogger auf seiner Internetseite, die für alle Welt zugänglich ist. Das Internet ermöglicht es ihm, seine Gedanken und Meinungen an eine (theoretisch) sehr große Öffentlichkeit zu vermitteln. Wie sieht der Alltag eines Bloggers aus, wie kommt er auf seine Themen und kann er von seiner Tätigkeit als [...]