One Place One Face

Wie echt ist virtueller Kontakt? (Video)

2020-10-07T14:52:46+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , , |

Wir alle werden ganz besonders in Krisenzeiten überflutet von Nachrichten. Wie verändert Krisenberichterstattung unseren Alltag? Angst, Neugier, Überforderung, Gleichgültigkeit – was löst die zunehmende Menge an Nachrichten bei jungen Leuten aus? Dieser Beitrag bietet einen Einblick in die Routine von zwei medial geprägten jungen Frauen. […]

Künstliche Intelligenz als Chance für den Journalismus von morgen? (Video)

2020-10-06T14:50:33+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , |

Kann unsere Arbeit von Maschinen ersetzt werden? Diese Befürchtung beschäftigt immer mehr Menschen. Auch Journalist*innen werden in ihrem Berufsalltag mit der Anwendung von Künstlicher Intelligenz konfrontiert. Die Nachrichtenredaktion von Microsofts Webportal MSN hat bereits Redakteure durch KI ersetzt, die nun die Inhalte zusammenstellt. Doch vielleicht ist ja der Mensch unersetzbar und die Angst vor KI [...]

Künstliche Suche nach echter Liebe (Audio)

2020-01-16T10:19:31+00:00 Kategorien: Hören, Hörtipp, One Place One Face, Sendungen|Tags: , , , , |

Eine romantische Beziehung zu einem Algorithmus? Ein Date mit einer künstlichen Intelligenz? Für die meisten wohl kaum vorstellbar. Trotzdem gibt es immer wieder Versuche solche künstlichen Liebespartner:innen zu erschaffen. Eine Annäherung an Ethik, Technik und Romantik in der digitalisierten Welt. […]

Digital ist besser (Video)

2020-01-16T10:19:24+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , |

In einer digitalen Gesellschaft häufen sich im Laufe eines Tages Unmengen an Informationen über einen einzelnen Menschen an: Handys sammeln Daten über den Standort, Datennutzung und Fitness – Überwachungskameras dominieren den öffentlichen Raum. Doch wie nutzen eigentlich Strafverfolgungsbehörden diese Flut an Informationen? Und wie kann die Politik kontrollierend eingreifen? […]

Die Zukunft auf vier Rädern (Video)

2020-01-16T10:19:17+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , |

Hin und wieder schlängelt sich ein Auto der Freien Universität Berlin durch die Straßen von Dahlem. An sich nichts Außergewöhnliches, doch dieses zieren unzählige Antennen, Sensoren, merkwürdige Aufbauten und Kameras. Und: Am Steuer sitzt niemand. Am Dahlem Center for Machine Learning and Robotics forscht man bereits seit Jahren zum Thema autonomes Fahren und insbesondere dazu, [...]

Krank im digitalen Zeitalter (Video)

2020-01-16T10:19:09+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , |

Bei einer Krankheit schnell seine Symptome im Internet nachschlagen? Sich bequem zuhause von „Doktor Google“ beraten lassen? Viele Menschen verzichten mittlerweile auf den Gang zum Arzt und nutzen lieber digitale Alternativen. Doch können Apps wie „Ada“ oder Webseiten die traditionelle Sprechstunde in der Arztpraxis ersetzen? […]

One Place One Face – die ganze Sendung im Sommersemester 2019

2019-07-29T11:29:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen|Tags: |

Wir würden gern alle unser digitales Leben leben, doch immer mehr zerbrechen an den Scheinfassaden, die Instagram, Snapchat und Co. errichten. Nicht ganz zufällig setzen sich in diesem Semester gleich zwei Beiträge mit der Belastung durch Social Media auseinander und wagen das Experiment, ein paar Tage komplett offline zu verbringen. Die so gesparte [...]

Kontaktlos – Überleben im Internet (Video)

2019-07-29T11:45:39+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , , |

Eine Woche überleben im Netz ohne reale Kontakte, ohne direkte Gespräche, ohne offline-Welt – geht das? Was macht das mit einem, wenn man die Umgebung nur noch im Computer und Handy erlebt, wenn Sinneseindrücke über vorgeschaltete Geräte vermittelt werden? Ab wann wird´s gefährlich für´s Wohlbefinden und die psychische Gesundheit? […]

Lost Places – der Zauber der Ruinen (Video)

2019-07-29T10:55:33+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , , |

Verlassene Orte sind ein Tourismus-Trend. Immer mehr Leute suchen – oft illegal– alte Fabriken, Schwimmbäder, Militärstützpunkte, sogar Atomkraftwerke auf. Veranstalter bieten Führungen an, nehmen Eintritt, Websites geben Tipps rund ums Thema. Was macht den Reiz der verlassenen Orte aus – die im Zuge der Kommerzialisierung gar nicht mehr so verlassen sind? […]

One Place One Face – die ganze Sendung im Sommersemester 2018

2019-02-19T14:41:21+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Auch in diesem Semester sind Studierende der FU Berlin wieder durch die Stadt gezogen, um mit ihren Kameras spannende Geschichten einzufangen. Unter dem Titel Bewegung sind drei ganz verschiedene Beiträge entstanden: 219a – was bedeutet der umstrittene Paragraph eigentlich und warum kämpft eine studentische Organisation für seine Abschaffung? Fitness – Alltag zwischen Training und Ernährungstracking. [...]

One Place One Face – die ganze Sendung im Winter 2017/18 (Video)

2018-07-31T11:57:43+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, Macht + Medien, One Place One Face, Sehen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Zu diesen Themen waren die Studierenden dieses Semester mit Kameras unterwegs: Nachrichten von Fahrrad-Unfällen gehören in Berlin fast zur Tagesordnung – immer wieder mit tödlichem Ausgang. Was muss sich ändern? Außerdem: Der Hashtag #metoo hat für viele Diskussionen gesorgt. Was ist und was bewirkt sexualisierte Gewalt? Sowie: Geflüchtete Studierende – gibt´s die überhaupt? [...]

Nachts arbeiten: Im Rhythmus bleiben und viel grüner Tee (Video)

2018-01-19T15:11:27+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , , , , |

Nicht nur Eulen sind nachtaktiv, auch viele Berliner*innen arbeiten bis in die Puppen. Die Studierenden erfahren am eigenen Leibe wie es ist, zu arbeiten, wenn andere feiern, als sie mit der Kamera durchs nächtliche Berlin ziehen. […]