Berlin

Arbeiten in der Notübernachtung „Marie“: Zehn Schlafplätze für obdachlose Frauen

2021-07-23T13:28:00+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Berlin bietet wohnungslosen Menschen in Form von Notübernachtungen Hilfe bei der Suche nach einem geeignetem Schlafplatz. So auch die Einrichtung „Marie“ in der Tieckstraße 17, die dem Träger der Koepjohann’schen Stiftung angehört und ausschließlich Frauen beherbergt. Eine Mitarbeiterin erzählt von ihrer Arbeit. […]

Stimmrecht Gegen Unrecht: Barrierefreier Feminismus aus Berlin

2021-07-22T13:58:09+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , |

Seit 2018 kämpft eine Gruppe von Berliner Aktivistinnen für gerechtere Abtreibungsgesetze in Deutschland. Gleichzeitig wollen sie Feminismus zugänglich und begeisternd für Einsteiger*innen machen. Unbezahlt aber lohnend: So erleben sie freiwillige feministische Bildungsarbeit bei „Stimmrecht Gegen Unrecht“. […]

Homeoffice im 14. Jahrhundert: Ein Interview mit dem Historiker Bernd Gutberlet

2021-07-20T13:15:49+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , |

In den letzten eineinhalb Jahren haben wir alle ein historisches Ereignis durchlebt: die Corona-Pandemie. Eine Krise, wie sie die jungen Generationen noch nicht erlebt haben. Doch auch wenn die Situation für uns völlig neu und unerwartet war, ist eine Krankheit, die über Berlin hereinfällt, nicht neu. Die Menschen hier haben immer Wege gefunden sich anzupassen. [...]

Arbeiten für Gewaltopfer: „Und beim nächsten Mal schlägt er mich vielleicht tot“

2021-07-23T10:21:07+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , |

Das Thema „häusliche Gewalt“ hat im Laufe der Pandemie in der Öffentlichkeit und in der Politik an Aufmerksamkeit gewonnen. Doch schon vor Corona standen Schutzeinrichtungen für Opfer häuslicher Gewalt vor großen Herausforderungen – es fehlen nach wie vor ausreichend Schutzplätze. Angelika May, Mitgründerin des Berliner Vereins Frauenzimmer e.V., beschreibt diese Herausforderungen bei der Arbeit in [...]

Krisentelefonat auf dem Sofa – Wie Berliner Suchthilfen trotz Corona ihre Arbeit machen (Audio)

2021-04-09T13:10:52+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören, Hörtipp, Places and Voices, Sendungen|Tags: , , , , , |

Beziehungsarbeit auf Distanz? Klingt schwierig und ist es auch. Wir haben uns gefragt, wie Suchthelfer*innen überhaupt noch Süchtigen helfen können in Pandemie-Zeiten. Wir sprechen mit Berliner Suchtberatungsstellen über Herausforderungen und die Befürchtung, daß Süchtige unbemerkt untergehen im Lockdown. Wir bedanken uns bei Kathrin Lewkowicz, Thomas Knuf und Sylvia Schröder für die aufschlussreichen Gespräche. [...]

Berliner Clubsterben: „Ein Club ist kein Ort für Gewinnmaximierung“

2020-03-03T11:51:21+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , , , , |

Dem Berliner Sage/Kitkat-Club wurde der Mietvertrag gekündigt, im Juni 2020 müssen sie aus dem Standort an der U Heinrich-Heine-Straße ausziehen. Der Eigentümer will neue Projekte verwirklichen, die Clubs wollen bleiben. Aktuell werden Verhandlungen über eine mögliche Verlängerung des Mietverhältnisses geführt. Unter dem Begriff „Clubsterben“ wird die Schließung Berliner Clubs schon länger thematisiert. Zeit, dass die [...]

Urban Farming in der Hauptstadt

2019-08-26T10:04:59+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Stadtfarm, Infarm und Efficient City Farm zeigen, wie die Arbeit in der Landwirtschaft von der Idealvorstellung aus dem Kinderbuch abweichen kann. Die Berliner Unternehmen experimentieren mit neuen, an das städtische Umfeld angepassten Formen des Anbaus und kämpfen um ihren Platz auf dem Lebensmittelmarkt. […]

Asyl und Arbeit: Über jede Hürde hinweg

2020-02-12T18:35:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , |

Vier Jahre ist es her, dass rund 1,2 Millionen Menschen nach Deutschland kamen um hier Schutz zu suchen. Betrachten wir die Situation heute in der Hauptstadt: Knapp zehntausend Asylanträge zählte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im vergangenen Jahr. Doch wie ergeht es diesen Menschen hier? […]

Young Utopians: Aus Worten Taten werden lassen

2019-08-26T09:52:26+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Vom 21. bis zum 31. Juli 2019 findet in Berlin Kreuzberg das „Youth Activist Camp“ statt. Dahinter steht der Verein „Young Utopians“. Er wurde Anfang dieses Jahres von vier motivierten jungen Menschen gegründet. Gemeinsam wollen sie es Jugendlichen leichter machen sich zu engagieren. Sie könnten eine Antwort darauf geben, wie aus den „Fridays for Future“ [...]

Lost Places – der Zauber der Ruinen (Video)

2019-07-29T10:55:33+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , , |

Verlassene Orte sind ein Tourismus-Trend. Immer mehr Leute suchen – oft illegal– alte Fabriken, Schwimmbäder, Militärstützpunkte, sogar Atomkraftwerke auf. Veranstalter bieten Führungen an, nehmen Eintritt, Websites geben Tipps rund ums Thema. Was macht den Reiz der verlassenen Orte aus – die im Zuge der Kommerzialisierung gar nicht mehr so verlassen sind? […]