Berlin + Brandenburg

Young Utopians: Aus Worten Taten werden lassen

2019-08-26T09:52:26+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Vom 21. bis zum 31. Juli 2019 findet in Berlin Kreuzberg das „Youth Activist Camp“ statt. Dahinter steht der Verein „Young Utopians“. Er wurde Anfang dieses Jahres von vier motivierten jungen Menschen gegründet. Gemeinsam wollen sie es Jugendlichen leichter machen sich zu engagieren. Sie könnten eine Antwort darauf geben, wie aus den „Fridays for Future“ [...]

One Place One Face – die ganze Sendung im Sommersemester 2019

2019-07-29T11:29:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen|Tags: |

Wir würden gern alle unser digitales Leben leben, doch immer mehr zerbrechen an den Scheinfassaden, die Instagram, Snapchat und Co. errichten. Nicht ganz zufällig setzen sich in diesem Semester gleich zwei Beiträge mit der Belastung durch Social Media auseinander und wagen das Experiment, ein paar Tage komplett offline zu verbringen. Die so gesparte [...]

Kontaktlos – Überleben im Internet (Video)

2019-07-29T11:45:39+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , , |

Eine Woche überleben im Netz ohne reale Kontakte, ohne direkte Gespräche, ohne offline-Welt – geht das? Was macht das mit einem, wenn man die Umgebung nur noch im Computer und Handy erlebt, wenn Sinneseindrücke über vorgeschaltete Geräte vermittelt werden? Ab wann wird´s gefährlich für´s Wohlbefinden und die psychische Gesundheit? […]

Lost Places – der Zauber der Ruinen (Video)

2019-07-29T10:55:33+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , , |

Verlassene Orte sind ein Tourismus-Trend. Immer mehr Leute suchen – oft illegal– alte Fabriken, Schwimmbäder, Militärstützpunkte, sogar Atomkraftwerke auf. Veranstalter bieten Führungen an, nehmen Eintritt, Websites geben Tipps rund ums Thema. Was macht den Reiz der verlassenen Orte aus – die im Zuge der Kommerzialisierung gar nicht mehr so verlassen sind? […]

Places and Voices – die gesamte Sendung im Sommersemester 2019 (Audio)

2019-07-15T12:02:10+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören, Places and Voices, Sendungen|Tags: , , , , |

Wir schreiben das Jahr 2030. Autonome Fahrzeuge rasen die Straßen entlang. Münzen und Scheine kennt man nur noch aus alten Filmen und vagen Erinnerungen. Es ist wärmer geworden. Geschäfte gibt es kaum noch, Drohnen liefern alles, was online bestellt wurde. Die Tageszeitung gibt’s nur noch digital, das lineare Fernsehen gibt es zwar noch, doch kaum [...]

Jung, frei, selbstständig?

2019-04-16T09:47:16+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Kunst + Können, Lesen, Lesetipp|Tags: , , , , , , , |

Ob freischaffender Filmemacher oder selbstständiger Eventdienstleister –Berlin bietet als innovative und vielfältige Stadt einen erfolgsversprechenden Nährboden für selbstständige Arbeit. Doch Freiheit kann auch Unsicherheit bedeuten.  […]

Places and Voices – die ganze Sendung im Wintersemester 2018/2019 (Audio)

2019-04-12T11:17:36+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören, Places and Voices, Sendungen|Tags: , , , , |

Auch im Wintersemester 2018/2019  haben sich die Studierenden aufgemacht, spannende Geschichten aus Berlin zu erzählen. Herausgekommen sind drei Radiobeiträge zu ganz unterschiedlichen Themen. Hier hört ihr die ganze Sendung. Warum es an Azubis fehlt: Jari Gärtner, Luca-Zoe Renz und Anne Schilling haben mit einem Auszubildenden und zwei Fachkräften gesprochen, die die den Fachkräftemangel seit vielen Jahren beobachten. – Karo – [...]

Frauenarbeit in Ost- und Westdeutschland: Lebensentwürfe ändern sich langsam

2019-03-28T18:10:32+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Auch drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung gibt es in Deutschland noch große Unterschiede in der Sozialisation und Lebensweise der Menschen. Deutlich wird das auch am Beispiel der Erwerbstätigkeitsquoten von Frauen in Ost- und Westdeutschland. Bis heute existieren Unterschiede in der Wahrnehmung und im Stellenwert von Arbeit. Diese beeinflussen die Lebensperspektiven von Frauen nachhaltig. Von David [...]

Geisteswissenschaft – Und was willst du später mal damit machen?

2019-03-28T18:10:02+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

In Teilen der Gesellschaft herrscht immer noch der Glaube vor, Geisteswissenschaften seien eine brotlose Kunst. Tatsächlich existieren aber auch für Geisteswissenschaftler viele Möglichkeiten sich beruflich erfolgreich einzubringen. Wir haben uns in Berlin für Euch umgehört. von Julia Lindemann und David Lang „Ich fühle mich immer gezwungen was zu sagen und wenn ich dann wieder das [...]

Zweiter Bildungsweg: Lisas Weg zum Wunschberuf

2019-03-28T18:09:17+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |

Lisa S. (28) hat sich entschieden Umwege in Kauf zu nehmen. Um doch noch ihren Traumberuf ausüben zu können, gab sie ihre alte Arbeitsstelle auf, holte ihr Abitur nach und begann ein Studium. In diesem Interview erzählt uns Lisa ihre Geschichte und wie es möglich ist, sein Ziel auf dem zweiten Bildungsweg zu erreichen. von Dayra [...]

Duales Studium: Belastungsprobe oder vielversprechender Ausbildungsweg?

2019-03-28T18:08:52+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , |

Die Zahl der angebotenen dualen Studiengänge steigt jedes Jahr an. Das Besondere an dieser Ausbildung ist, dass die Theorie mit der Praxis verbunden wird. Theresa K. (20) schließt im September 2019 ihr Bachelor-Studium in BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Lichtenberg ab. Im Interview schildert sie uns ihre Erfahrungen. von Emilie Klingberg [...]

Berufswahl – (K)eine Frage des Geschlechts

2019-03-28T18:08:20+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , |

Vorurteile über Männer und Frauen sind in der Gesellschaft tief verankert. Nach wie vor gilt es als ungewöhnlich, wenn ein Mann von Beruf Kindergärtner ist. Woher kommen diese Vorurteile? Wie sexistisch ist unsere Arbeitswelt? Sabine K. (56) und Max W. (23) sprechen mit uns über ihre Erfahrungen. Sabine ist gelernte Softwareentwicklerin. Sie hat durch ihre [...]

Janinas Alltag auf dem zweiten Arbeitsmarkt

2019-03-28T18:07:04+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |

Arbeit in Deutschland kennt viele Formen und Facetten. Die einen arbeiten als Kanalarbeiter*innen, die anderen als Freiberufler*innen und wieder andere als Angestellte im öffentlichen Dienst. Trotz unterschiedlicher Gehälter, ungleicher Bedingungen und verschiedener Steuersätze gibt es eine Gemeinsamkeit: Sie alle befinden sich im System des ersten Arbeitsmarktes. Für Menschen, die den Anforderungen nicht gerecht werden können, existiert [...]

Die neue Generation Landwirtschaft

2019-03-28T18:06:29+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp, Wissen + Wirken|Tags: , , , |

Ständige Modernisierung, größere und bessere Maschinen, leistungsfähigere Tiere – die Landwirtschaft hat sich rasant entwickelt. Sie ist auf den Zug des globalen Wettbewerbs aufgesprungen. Höher, weiter, besser. Doch wie entwickelt sich der Beruf des Landwirts? von Ina Raterink und Hristo Lolovski Samstagmorgen auf einem Schweinehof. Die Arbeitsklamotten anziehen und checken, ob alle Schweine genügend Futter [...]