Politik

Kulinarisch spannend, rechtlich fragwürdig: Die Thaiwiese zwischen Kult und Kommerz

2017-07-06T12:17:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , , , |

Den Wilmersdorfer Preußenpark kennt außer seinen Anwohnern kaum jemand, doch als „Thaiwiese“ erfreut er sich großer Beliebtheit über die Grenzen des Bezirks hinaus. Von April bis Oktober wird hier authentisch thailändisches Essen verkauft – ein Stück Bangkok im Herzen Berlins. Aber: eigentlich dürfte überhaupt nichts verkauft werden. Eine Reportage über ein Kuriosum. […]

„Es gab ein Heim mitten im Wald“

2017-08-08T13:51:55+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , |

In Deutschland Fuß zu fassen, ist für alle Geflüchteten schwierig. Am schwersten dürfte es jedoch für Kinder und Jugendliche sein, die ohne Eltern oder andere Angehörige, die Flucht hinter sich gebracht haben. Cem Gömüsay, Koordinator der Initiative „Charlottenburg hilft“, spricht im Interview über die Bemühungen um unbegleitete minderjährige Geflüchtete und die bürokratischen Hürden, die es [...]

„Demokratie muss von unten wachsen.“

2017-07-06T12:18:02+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , , |

Thilo Urchs, Fraktionsvorsitzender der Linken in der Bürgerverordenetenversammlung von Berlin-Mitte und Mitglied im Ausschuss für Transparenz und Bürgerbeteiligung, äußert sich zum Bündnis „Wahlrecht für Alle“, Politikdesinteresse und dem Grundsatz demokratischer Strukturen. […]

Lücken im Sozialsystem – Obdachlose in Berlin-Mitte

2017-07-26T13:08:27+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , |

Jeder kennt das Problem, doch nur die wenigsten wissen wirklich, wie es obdachlosen Menschen in Berlin geht und warum sie auf der Straße leben. Der U-Bahnhof Hansaplatz in Mitte ist ein Ballungspunkt für Obdachlose, im Winter stehen die Türen für die Kältehilfe offen. Wir haben Betroffene und Kenner der Szene gefragt, wie es um das [...]

Stolz, weil Neukölln.

2017-07-06T12:18:02+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, Lesen|Tags: , , , , , , |

Ein ehemaliger Schüler des Albert -Schweitzer-Gymnasiums in Neukölln macht es sich zur Aufgabe, Neuköllner Jugendliche zur Hochschulreife zu verhelfen und sie auf die Schwierigkeiten des Studiums vorzubereiten. Mario Vasic (21) möchte mit seiner Zukunftsvision “Peer-Teaching: Von ehemaligen Schülern für Schüler” einen positiven Einfluss auf die Entwicklung junger, ausländischer Nachwuchsakademiker ausüben. In einem Interview schildert er [...]

Anna ohne Blume

2017-07-06T12:18:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , |

Das Café Anna Blume ist berlinweit bekannt für sein großartiges Frühstück, serviert in entspannter Urlaubs-Atmosphäre auf der Terrasse, umgeben von Bäumen und rosablühenden Hortensien. Doch die Idylle ist bedroht, seit vor einigen Monaten das Ordnungsamt Pankow beschloss, eine Offensive zu starten gegen die üppige Bepflanzung sämtlicher Gaststätten im Kollwitzkiez. Der Grund: Viele Cafés im Prenzlauer [...]

R94 – Leben inmitten von Punks und Polizei

2017-07-06T12:18:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , , , |

Der Streit zwischen Politik, Polizei und Linksextremen um das linke Wohnprojekt Rigaer Straße 94 in Friedrichshain zieht immer weitere Kreise. Ich habe mich mit Annette getroffen, die seit über 10 Jahren in direkter Nachbarschaft zur Rigaer Straße 94 lebt, um mehr darüber zu erfahren, wie sich das Leben zwischen linksextremen Exzessen, brennenden Autos und polizeilicher [...]

Kommt nach den Containern der neue Stadtteil?

2017-07-06T12:18:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , , , , |

In Französisch Buchholz soll eine neue Flüchtlingsunterkunft für 1000 Flüchtlinge errichtet werden. Das Gelände der Elisabeth-Aue soll außerdem mit Tausenden Wohnungen für Neu-Berliner bebaut werden. Obwohl noch zahlreiche Prüfungen und Planungen ausstehen, haben die Bauarbeiten für die Unterkunft bereits begonnen – zur Unzufriedenheit einiger Anwohner. […]

Queer Refugees

2017-07-06T12:18:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , |

Homosexualität ist ein Fluchtgrund. In einigen Ländern werden Menschen in ihrer Heimat verfolgt, gefoltert, eingesperrt oder gar ermordet, weil sie schwul sind. In welcher Situation befinden sich queere Geflüchtete in Berlin? Ich sprach mit Jörg Steinert, Pressesprecher des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD). Der LSVD bietet viele Beratungen für homosexuelle Geflüchtete an und setzte sich stark [...]

Das Kottbusser Tor – ein Ort mit zwei Gesichtern

2017-07-06T12:18:03+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , , |

Drogengeschäfte, Raubdelikte, Körperverletzung, sexuelle Belästigung – die Kriminalität am Kotti steigt. Gleichzeitig ist es immer noch eine Art „place to be“. Wir waren vor Ort, um die Widersprüchlichkeit genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein Artikel – zwei Erfahrungsberichte. […]

Die Wahrheit über den Wedding

2017-08-08T13:58:29+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , |

Schon in diesem Artikel über Kulturfestivals im Wedding übt Eberhard Elfert viel Kritik. Kulturelle Entwicklung im Wedding sei nicht gewollt und „Entwicklungsverhinderer“ würden ganz bewusst mit historischen Mythen argumentieren, um ihren eigenen Lebensstil zu erhalten. In einem zweiten Interview äußert er nun Erstaunliches über den Bezirk, der seit 20 Jahren „im Kommen“ ist. Ein Interview über [...]

Das sind die Berliner Parteispender

2017-07-06T12:18:04+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien, Medieninformatik|Tags: , , , , , , |

Parteispenden sind die wesentliche Grundlage der heutigen Parteienfinanzierung. Daher ist es wichtig diese umfangreiche Menge an Daten für den Leser visuell ansprechend und einfach erfassbar zu gestalten. Im Rahmen eines Medienprojektes, im Studiengang Medieninformatik der Technischen und Freien Universität Berlin, widmeten wir uns dieser Aufgabe. Dieses Projekt befasst sich ausschließlich mit lokalpolitischen Spenden in Berlin.

Werden in Europa wieder Mauern gebaut?

2017-07-06T12:18:10+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , |

25 Jahre nach dem Berliner Mauerfall, scheint es, als ob in Europa abermals Mauern errichtet werden. Dieses Mal handelt es sich um nationalstaatliche Mauern, die drohen, Europa zu spalten. Ein Interview mit Sabine von Oppeln von der Freien Universität Berlin und René Jokisch von dem deutschen Bundestag. […]