22W

Rassismus im Elfenbeinturm – Feldforschung an der FU (Audio)

2023-01-30T15:07:37+00:00 Kategorien: Hören, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , |

Viele Menschen erleben täglich Rassismus und Diskriminierung, sei es im Beruf, in der Schule oder auch als Student*in an der Universität. Für nicht Betroffene ist dies oft nicht sichtbar. Und es redet auch niemand gerne darüber. Emilie und Anne wollten trotzdem herausfinden, inwiefern Rassismus an der FU Berlin stattfindet. […]

Zerrissen zwischen zwei Orten: Welches Verhältnis bleibt zum Exilland? (Audio)

2023-01-30T12:49:51+00:00 Kategorien: Gefühl + Glaube, Hören|Tags: , , , , , |

Lässt sich Identität teilen? Bleibt man mit dem Land seiner Herkunft verwandt, wenn man ins Exil geht? Überträgt man das an die eigenen Kinder? Bleibt am Ende das Gefühl zwischen zwei Orten hin und her gerissen zu sein? Juliette Holtz und Sarah Klemisch sprachen mit zwei Frauen, die von ihren Erfahrungen erzählen. Fabiana und Ekaterina [...]

Der lange Weg zur deutschen Staatsangehörigkeit – bürokratische Hürden bei der Immigration (Audio)

2023-01-30T12:52:02+00:00 Kategorien: Hören, Macht + Medien|Tags: , , , , , |

Wer „biodeutsch“ geboren ist und hierzulande lebt, macht sich wenig Vorstellungen davon was Staatsangehörigkeit bedeutet. Will oder muss man seine Herkunft aufgeben, wenn man hier amtlich dazu gehören will? Reicht es, einen Antrag zu stellen? Welche Rolle spielt die Sprache? Laurenz William, Jan Lomann und Andreas Tryfonopoulos fragen Menschen mit Migrationserfahrung nach ihren Bürokratie- Erfahrungen. [...]

„Licht an, Musik aus, Alle rein“

2022-10-22T00:21:54+00:00 Kategorien: Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , |

Kolja Wobig (Name auf Wunsch geändert) ist seit 2012 bei der Polizei Berlin auf Abschnitten und in Einsatzhundertschaften als Schutzpolizist tätig. Dabei fährt er häufig Streife im Nachtdienst. Im Interview erzählt er, warum die Polizei es vermeidet, Clubs zu betreten und wie sie bei einem ihrer häufigsten Nachteinsätze vorgeht: der häuslichen Gewalt. […]