16W

Beiträge aus dem Wintersemester 2016/2017

Was kommt nach dem Abi? (Video)

2017-07-26T13:51:51+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , , , |

Celine ist 17 und steht kurz vor dem Abi. Soviel ist klar. Aber was sie nach der Schule macht, weiß sie noch nicht. Anders als ihr Bruder, der auch Lehrer werden will wie ihre Eltern. Lieb gemeinte Fragen nach ihren Plänen setzen sie unter Druck. Unsere Kamera begleitet sie auf der Suche nach Hilfe für [...]

Kreischende Tram statt krähender Hahn (Video)

2017-07-26T13:51:32+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , , , , , , |

Vom Dorf in die Großstadt. Andre hat diesen Weg für’s Studium gemacht. Wir sehen Berlin mit seinen Augen und erfahren etwas über Oberhausen-Rheinhausen. Und was ihn dann doch in der stressigen Großstadt hat heimisch werden lassen. […]

„Pfandflaschensystem“ abgeschlossen: Ergebnisse des BSR-Testballons

2017-07-06T12:17:59+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , |

„Für Großstädte gibt es im Grunde kein Konzept, wie man Tourismus und Bewohner miteinander kompatibel macht.“ Das sagt Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann. Ihre konkreten Anliegen sind momentan Einführung neuartiger Pfandflaschensysteme und City-Toiletten für Friedrichshain-Kreuzberg. Für beide Ideen gibt es spruchreife Konzepte. […]

Kreuzberger Oberschulen auf dem Weg zum Erfolg: Integrationsangebote fruchten

2017-08-08T13:55:14+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Im Berliner Bezirk Kreuzberg leben mehr als 150.000 Menschen aus mehr als 180 unterschiedlichen Nationalitäten zusammen, weshalb bestimmte Voraussetzungen wie Toleranz und Integration aus dem Alltag nicht wegzudenken sind. Durch die kulturelle und sprachliche Vielfalt ergeben sich aber auch unterschiedliche Herausforderungen für das Lernen an Kreuzberger Oberschulen. Der Umgang damit erfolgt kreativ – die Lösung [...]