Lokales

One Place One Face – die ganze Sendung im Sommersemester 2018

2018-07-31T12:13:40+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sendungen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , , , , |

Auch in diesem Semester sind Studierende der FU Berlin wieder durch die Stadt gezogen, um mit ihren Kameras spannende Geschichten einzufangen. Unter dem Titel Bewegung sind drei ganz verschiedene Beiträge entstanden: 219a – was bedeutet der umstrittene Paragraph eigentlich und warum kämpft eine studentische Organisation für seine Abschaffung? Fitness – Alltag zwischen Training und Ernährungstracking. [...]

Mehr als nur ein Sport: Skaten in Berlin – Teil 2 (Audio)

2018-07-31T11:39:22+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören|Tags: , , , , |

Skateboarding ist mehr als ein Sport – jedenfalls für Skater. Skaten ist ein Lebensgefühl, manch einer oder eine möchte durch das Rollbrett nicht nur sich, sondern auch andere bewegen. Was ist das besondere an der Szene? Und warum gibts da so wenig Frauen? Wie bereitet sich der bisher frei organisierte Sport darauf vor, olympisch zu [...]

Mehr als nur ein Sport: Skaten in Berlin – Teil 1 (Audio)

2018-07-31T11:38:32+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören, Hörtipp|Tags: , , , , |

Skateboarding ist mehr als ein Sport – jedenfalls für Skater. Skaten ist ein Lebensgefühl, manch einer oder eine möchte durch das Rollbrett nicht nur sich, sondern auch andere bewegen. Was ist das besondere an der Szene? Und warum gibts da so wenig Frauen? Wie bereitet sich der bisher frei organisierte Sport darauf vor, olympisch zu [...]

Antisemitismus in Friedenau – und eine Frau, die sich den Rechten entgegenstellt

2018-06-26T10:54:27+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, Lesen, Lesetipp|Tags: , , , , , , , , , , |

Seit einigen Jahren werden im Berliner Stadtteil Friedenau Stolpersteine geschwärzt und Gedenktafeln beschmiert. Immer wieder zeigen rechte Vandalen ihre Ablehnung gegenüber dem Andenken an die Opfer des Nationalsozialismus: Es kommt zu Sachbeschädigungen, Drohungen, Einschüchterungsversuchen. Doch davon lässt sich die Friedenauer Anwohnerin Petra Fritsche nicht abschrecken. Tagtäglich setzt sie sich für die Gedenkpolitik in ihrem Bezirk [...]

Der Kurfürstenstrich – Besserung durch ein neues Gesetz?

2017-08-08T13:56:45+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Lesetipp|Tags: , , , , , , , , , , , |

„Mama, was ist das?“, fragt mein 4-jähriger Sohn und zeigt auf ein benutztes Kondom im Sandkasten. Diese Frage könnte hier jedes Kind jedem Elternteil stellen, jeden Tag. Wir wohnen in der Kurfürstenstraße. […]

Heiligensee: Sechs Millionen Euro für ein Flüchtlingsheim ohne Flüchtlinge

2018-03-09T16:27:16+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , |

Seit anderthalb Jahren steht das explizit für Flüchtlinge gemietete Tetra Pak-Gelände in Heiligensee leer. 1100 Flüchtlinge sollten hier für dreieinhalb Jahre untergebracht werden, doch bisher wohnt niemand in der alten Fabrik. Trotzdem kostet das Gelände den Staat laut rbb jeden Monat 158.576 Euro. […]

Kulinarisch spannend, rechtlich fragwürdig: Die Thaiwiese zwischen Kult und Kommerz

2017-07-06T12:17:56+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen|Tags: , , , , , , , , , |

Den Wilmersdorfer Preußenpark kennt außer seinen Anwohnern kaum jemand, doch als „Thaiwiese“ erfreut er sich großer Beliebtheit über die Grenzen des Bezirks hinaus. Von April bis Oktober wird hier authentisch thailändisches Essen verkauft – ein Stück Bangkok im Herzen Berlins. Aber: eigentlich dürfte überhaupt nichts verkauft werden. Eine Reportage über ein Kuriosum. […]

Insel der Integration: Adlershof im Kampf um Zivilcourage

2017-07-27T14:32:19+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Laut offiziellen Zahlen des Registers Treptow-Köpenick ist ein Wachstum von rechts-orientierten Aktivitäten zu verzeichnen. In Adlershof hat es 22 gemeldete physische Übergriffen mit entsprechendem politischen Hintergrund in 2015 gegeben. Doch während in Stadtteilen wie Schöneweide deutliche Steigerungen der Meldungen ersichtlich werden, scheint Adlershof mit insgesamt sinkenden Fallzahlen sich heute anders zu entwickeln. […]

Der Streit um die Zukunft der Volksbühne

2017-07-06T12:18:01+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Kunst + Können, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , |

Intendantenwechsel verlaufen selten reibungslos. Doch dieser immer lauter werdende Widerstand spricht für ein grundlegenderes Unbehagen mit dem Strukturwandel, den der Wechsel auch repräsentiert. Einerseits wird es als Schande betrachtet, dass der Londoner Museumsmacher Chris Dercon 2017 die Volksbühne  übernimmt und der bisherige Intendant Frank Castorf verjagt wird. Andererseits gilt es als Erleichterung, dass sich endlich [...]

Sexistische Werbung

2017-07-06T12:18:02+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Lesen, Macht + Medien|Tags: , , , , , , , , , , |

Sexismus in der Werbung ist und bleibt ein Thema. Es ist längst nicht zu leugnen, dass das auf großen Unmut stößt. Nicht nur von Seiten der FrauenrechtlerInnen. „Sex sells“ sollte schon lange kein Verkaufsmotto mehr sein. Und trotzdem räkeln sich Frauen leicht bekleidet auf Werbeplakaten. Frauen- und Männerkörper als verkaufsförderndes Mittel für das zu vermarktende [...]