Publikationen

Aufsätze

"Das Bundesteilhabegesetz - Ein Weg aus der Sozialhilfe?", in: Kritische Justiz (KJ), Heft 4/2016, S. 549-556.

"Antidiskriminierung im Sozialrecht: Konsequenzen für die Arbeitsverwaltung", in: iQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung (Hrsg. 2016): Alles schon fair? Mit Recht zu einem inklusiven Arbeitsmarkt.

"Betreuungsgeld: Endstation Karlsruhe", in: Kritische Justiz, Heft 4/2015, S. 371-375.

"Wahl Arbeitszeit Geld. Zur Absicherung der Sorgearbeit im Sozialrecht", in: djbZ (Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes), Heft 4/2015, S. 191-192.

"Freiheit fördern statt Abhängigkeit: Sozial- und steuerrechtliche Implikationen des Wahlarbeitszeitgesetzes", in: djbZ Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes 3/2015, S. 129-131.

"Der Ersatz der Eingliederungsvereinbarung durch Verwaltungsakt", in: info also 4/2015, S. 147-150 (zusammen mit Jörn Hökendorf).

"Regulierung der Prostitition: Es gibt keine einfachen Lösungen", in: djbZ Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes 1/2015, S. 47-49.

"Keine "Kinder-Rente" von Versorgungswerken - aber von der Rentenversicherung. Rechtlicher Handlungsbedarf für die neue Bundesregierung", in: Soziale Sicherheit 11/2013, S. 393-396.

"Steuervorteil Trauring: Der Kampf ums Ehegattensplitting", in Blätter für deutsche und internationale Politik 8/2013, S. 85-93.

"(Gerechtigkeits-)Prinzipien des deutschen Steuersystems", in: Aus Politik und Zeitgeschichte 10-11 2013, S. 9-14 Link Volltext.

"Sanktionen gegenüber Unter-25-Jährigen - Das Problem der Verteilung der Wohnkosten bei mehrköpfigen Bedarfsgemeinschaften", in: info also 2/2013, S. 51-52 Download Volltext.

"Freiwillige Leistungen Dritter - Warum eine Bedarfsgemeinschaft keine Familie ist. Konsequenzen der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelsätzen im SGB II für die Einstandspflichten in der Bedarfsgemeinschaft", in: Kritische Justiz 3/2012, S. 329-338.

"Familienernährerinnen - eine rechtspolitische Herausforderung?", in: Streit 4/2011, S. 147-152.

"Frauen und Recht -Jahresrückblick 2008 Zwischen Krippenausbau und Betreuungsgeld", in: Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, 2009 Download.

"Zwei Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz. Reformbedarf in Deutschland und Weiterentwicklung der europäischen Antidiskriminierungspolitik", in: femina politica 02/2008, S. 125-128, 2008.

"Welches Familienbild darf es sein? Rolle rückwärts nach dem Elterngeld", in: femina politica 02/2007, S. 104-108, 2007.

"Vom Regen in die Traufe? Zur Debatte um Ehegattensplitting und Familiensplitting", in: Forum Recht 04/07, S. 115-117, 2007.

"Fortentwicklung oder Verschärfung der Situation in der Grundsicherung? Die aktuellen Neuregelungen im SGB II" in: Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte (Hg: Ulrike Schultz, Sabine Berghahn, Ursula Lange), 21. Ergänzungslieferung 2007.

"Die Neudefinition der eheähnlichen Gemeinschaft im SGB II", in: info also 6/2006, S. 246-248 Abstract bei Lexis Nexis.

"Legal and social dimensions of the male breadwinner model in Germany",Working Paper Nr. 3 in der Reihe: Working Papers des Projekts "Ernährermodell" FB Politik- und Sozialwissenschaften der FU Berlin , Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, November 2006, Download (pdf).

"Meinung für Millionen. Politische Strategien in der Mediendemokratie", in: Forum Recht 1/2006, S. 4-5 Download (pdf).

"Wer zahlt den Preis für die Überwindung der Hausfrauenehe?", in: Familie, Partnerschaft, Recht, Heft 12/2005, S. 508-510 (zusammen mit Sabine Berghahn).

"Vergemeinschaftung von (Ehe-)Partnern durch die Reformen der Agenda 2010 - eine Rückkehr zum "Geschlechtervertrag" des 19. Jahrhunderts?", in: Femina Politica 2/2005, S. 84-95 (zusammen mit Sabine Berghahn).

"Sieg der Freiheit? Zum Scheitern des deutschen Antidiskriminierungsgesetzes", in: femina politica 2/2005, S. 100-104 Download (pdf).

"Der soziale Wandel und das BGB. Kommentar zu Klaus Adomeit's >BGB-Bürgerliches Gesetzbuch als Guide und Lesehilfe für Neugierige, Erstaunte, Verzweifelte und Frustrierte<", in: DEFO INFO Nr. 52/2005, S. 24-27 Download beider Artikel (pdf).

"Familienväter, Bedarfsgemeinschaft und versorgte Ehefrauen - Hartz IV und das Geschlechterverhältnis", in: Forum Recht 3/2005, S. 80-83 Download (pdf).

"Familienarbeit, Erwerbstätigkeit und familiäre Arbeitsteilung", in: GiP 3/2005, S. 9-15 (zusammen mit Sabine Berghahn).

"Eigenverantwortung auch für Frauen?", in: SPW Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft Ausgabe 3/2005, S. 29-31 (zusammen mit Sabine Berghahn).

"Einflüsse des Europäischen Rechts auf die Geschlechterverhältnisse und andere Diskriminierungsumstände in den Mitgliedstaaten", in: Gender Politik Online, (zusammen mit Sabine Berghahn) Link.

"Homoeheähnlich." Kommentar zur Entscheidung des Sozialgerichts Düsseldorf vom 16.2.2005, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 5/2005, S. 528-531 (zusammen mit Sabine Berghahn).

"Auf dem Weg zum Zweiverdienermodell? Rechtliche und politische Grundlagen des männlichen Ernährermodells", Vortragsmanuskript Reihe Gender Lectures des GenderKompetenzZenrums Berlin, Januar 2005 (zusammen mit Sabine Berghahn) Link.