Sendungen

Was bin ich? Rätselraten unter erschwerten Bedingungen: Identitätskrisen bei Deutschruss:innen (Video)

2022-04-27T15:32:47+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Gefühl + Glaube, One Place One Face, Sehen|Tags: , , , , |

Bin ich eigentlich Deutsche oder Russin? Diese Frage stellen sich junge Deutschruss:innen in Berlin. Hin- und hergerissen zwischen den russischen Eltern und dem neuen Umfeld in Deutschland versuchen sie, ihre Identität zu finden. Welchen Herausforderungen sie dabei begegnen, erfahrt ihr in diesem Beitrag von Kristian Hristov, Maria Ursu und Sophie Vondung. […]

Der Weg zum deutschen Pass (Audio)

2022-02-21T13:14:10+00:00 Kategorien: Hören, Macht + Medien, Places and Voices|Tags: , , , , |

Wer sowas einfach qua Geburt geschenkt bekommt, macht sich keine Vorstellung vom Hürdenspringen auf dem Weg zum deutschen Pass. Welche Bedingungen für jeweils welche Vorstufe erfüllt sein müssen, das wäre auch für Muttersprachler nicht leicht zu verstehen. Lukas Breit, Giuliana Hartmann und Andrea Lora Rojas haben das versucht. Sie begleiten zwei InterviewparternInnen auf dem Weg [...]

Wenn Kinder für ihre Eltern übersetzen (Audio)

2022-02-21T13:15:45+00:00 Kategorien: Hören, Places and Voices, Wissen + Wirken|Tags: , , , , |

Migration verändert Familienstrukturen. Weil die Kinder oft die Sprache ihrer neuen Umgebung viel schneller lernen als die Erwachsenen, werden sie im Handumdrehen zu Familienmanagern. Behördentermine, Arztbesuche, Formulare … Das alles lastet plötzlich auf den Schultern von Minderjährigen. Die gewinnen schnell an Kompetenz – und sind entsprechend belastet. […]

Fremd bleiben (Audio)

2022-02-21T13:17:27+00:00 Kategorien: Gefühl + Glaube, Hören, Places and Voices|Tags: , , , , |

Kommt man jemals an, wenn man seine Heimat verlassen hat? Oder bleibt da immer ein Rest Fremdheit? Kann sich eine ganz neue Identität bilden, kann man die alte Heimat ablegen wie einen Mantel? Oder fügen sich unterschiedliche Heimaten zu etwas Neuem? Wovon hängt das ab? Julia Ahlner, Rhalia Amann, Reka Eidmann und Mona Kammer haben [...]

Porträt einer jesidischen Kämpferin und der NGO HÀWAR (Video)

2021-12-17T11:12:44+00:00 Kategorien: One Place One Face, Sehen, Wissen + Wirken|Tags: , , , , , , |

Tugba Tekkal war Fußballerin – heimlich und gegen den Willen der Familie. Das Fußballfeld „war der Ort, an dem meine Herkunft keine Rolle spielte“. Nun kämpft Tugba für jesidische Mädchen. Auslöser war der Terror des „IS“ gegen Jesidinnen im Nordirak 2014. Tugba reiste in den Irak … […]

Unsichtbare Arbeit – oder: Wie systemrelevant ist putzen? (Audio)

2022-01-23T18:41:41+00:00 Kategorien: Hören, Hörtipp, Places and Voices, Sendungen|Tags: , , , , |

Sie kommen, wenn andere gehen und sind oft schon verschwunden, wenn der Tag für die meisten beginnt. Sie lassen sichtbare Hinterlassenschaften verschwinden ohne selbst sichtbar zu werden. Gesellschaftlich kaum wahrgenommen und meist prekär angestellt, zählen Reinigungskräfte doch zu den “systemrelevanten” Berufen. Was sagen die Menschen, die als Reinigungskräfte arbeiten selbst über ihre Arbeit? Wie geht [...]

Vom Hörsaal in den Regiestuhl (Video)

2022-01-23T18:52:18+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Sehen, Sehtipp, Sendungen|Tags: , , , , , |

Eben noch im Hörsaal gesessen und wenige Stunden später vor und hinter der Kamera einer Kurzfilmproduktion? Klingt komisch, ist aber die Realität von Sophia Gusenko und Maria Groß, die gerade neben dem Studium an ihrem ersten Film mitwirken. Sie berichten von den Herausforderungen, den Möglichkeiten und dem Spaß am Set. […]

Weitergeben statt Wegwerfen – Wie zwei Berliner Start-Ups Lebensmittel retten (Video)

2021-04-09T13:11:40+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, One Place One Face, Sehen, Sehtipp|Tags: , , , , |

In Deutschland werden mehr Lebensmittel weggeworfen als je zuvor – darunter leidet besonders die Umwelt. Die Berliner Supermarkt-Kette „SirPlus“ und die Plattform Foodsharing bieten jeweils neue Ansätze, die uns allen dabei helfen sollen, weniger zu Lebensmittel zu verschwenden. […]

„Irgendwas mit Medien!“ (Audio)

2021-04-09T13:12:13+00:00 Kategorien: Berlin + Brandenburg, Hören, Places and Voices, Sendungen|Tags: , , , , |

„Irgendwas mit Medien“ ist die Devise für Anna Stolzke, Katharina Hoffmann, Paul Dösch und Hande Liebig. Sie studieren Publizistik- und Kommunikationswissenschaft – und haben noch keine Ahnung, was daraus werden soll. Hier knöpfen sie sich den Radiojournalismus vor. Ein Beitrag über Zufall, Schicksal und berufliche Lebenswege. […]