Exil

Zerrissen zwischen zwei Orten: Welches Verhältnis bleibt zum Exilland? (Audio)

2023-01-30T12:49:51+00:00 Kategorien: Gefühl + Glaube, Hören|Tags: , , , , , |

Lässt sich Identität teilen? Bleibt man mit dem Land seiner Herkunft verwandt, wenn man ins Exil geht? Überträgt man das an die eigenen Kinder? Bleibt am Ende das Gefühl zwischen zwei Orten hin und her gerissen zu sein? Juliette Holtz und Sarah Klemisch sprachen mit zwei Frauen, die von ihren Erfahrungen erzählen. Fabiana und Ekaterina [...]

Ohne Kirche, aber mit Gott

2017-07-06T12:18:19+00:00 Kategorien: Gefühl + Glaube, IJK, JIL '13, Lesen|Tags: , , , , , , , , , |

Viele Exil-Georgier, die in Berlin leben, sind sehr gläubig. Doch eine eigene Kirche zum Beten haben sie hier nicht, sie dürfen stattdessen einmal im Monat die Kirche der Serbisch-Orthodoxen nutzen. Der georgische Priester, der in München lebt, gibt an seine Berliner Gemeinde per SMS Bescheid, wenn er in Berlin zum Gottesdienst kommt. […]