Interreligiösität

Toleriert, aber fremd

2017-07-06T12:18:18+00:00 Kategorien: Gefühl + Glaube, IJK, internXchange, Lesen|Tags: , , , , , , , |

Berlin ist fast schon ein Synonym für "multikulturell" geworden. Aber wie multireligiös ist es eigentlich? Die muslimische Türkin Nihal Kapisiz-Kreuer, die mit einem christlichen Deutschen verheiratet ist, fühlt sich oft wie eine Exotin in Berlin. Dabei versuchen viele Organisationen, mehr Toleranz und Akzeptanz für Interreligiosität zu fördern. Von Katrina Schwarz Nihal Kapisiz-Kreuer und ihrer Ehemann [...]