Kleine Datenfiebel: Anleitungen zur Datenrettung

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Kleine Datenfibel

Kleine Datenfibel

Es gehört sicherlich mit den zu schlimmsten und ärgerlichsten Problemen eines jeden PC-Nutzers, wenn Daten scheinbar plötzlich und ohne erkennbaren Grund verschwunden sind. Plötzlich wird der USB-Stick nicht mehr erkannt, die externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt und die Daten scheinen verloren.

Sind Dateien wie Textdokumente, Bilder und Videos oder gar ganze Verzeichnisse einfach nicht mehr auffindbar und bleibt auch die Suche in diversen Ordnern und Verzeichnissen erfolglos, stellen sich die Fragen, wie es zu dem plötzlichen Datenverlust kommen konnte und welche Möglichkeiten es überhaupt noch gibt, um die Daten wiederherzustellen.

Grundsätzlich gibt es durchaus Möglichkeiten, um verloren geglaubte Daten zu retten, auch wenn dies oftmals entsprechend versierte Computerkenntnisse voraussetzt. Allerdings gibt es einige Tipps und Tricks zur Datenrettung, auf die auch ein unerfahrener PC-Nutzer zurückgreifen kann, um plötzlich verschwundene Daten wiederzufinden, die Ursachen zu ermitteln und vor allem um zu verhindern, dass es überhaupt zu solchen plötzlichen Datenverlusten kommt. Diese Seite möchte hierzu einige Ratschläge auf den Weg gehen, wie man sich vor Datenverlusten schützen kann, aber auch, wie man im Falle eines Datenverlustes vorgehen sollte, um die Daten zu retten.

weiter zu:

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Login