Willkommen!


Menschen mit sozialen Ängsten fühlen sich im Kontakt mit anderen extrem schüchtern. Sie fürchten Abwertung und Blamage. Häufig vermeiden sie deshalb soziale Situationen so weit wie möglich.

Psychologen der Freien Universität Berlin und der Universität Bern haben ein neuartiges, internetbasiertes Behandlungsprogramm für soziale Ängste entwickelt.





Wenn Sie mehr über soziale Ängste und

das Behandlungsprogramm erfahren möchten,

klicken Sie hier




In Kooperation der Freien Universität Berlin und der Universität Bern