Publikationen

Bücher

Zeitschriftenartikel

Buchbeiträge

  • Jüttemann, A. (2016): Peter Dettweiler und die ersten Ansätze der Hygieneerziehung in den Tuberkulose-Heilstätten der Kaiserzeit  In: Ingensiep, H.W. & Popp, W. (Hrsg.): Hygiene-Aufklärung im Spannungsfeld zwischen Medizin und Gesellschaft. Lebenswissenschaften im Dialog, Band 23. Freiburg: Karl Alber.
  • Jüttemann, A., Schochow, M. & Steger, F. (2015): Die Repräsentationen von HIV und AIDS. Eine Analyse deutscher und polnischer Printmedien. In: Brinkschulte, E., Dross, F., Magowska, A., Moskalewicz, M. und Teichfischer, P. (Hrsg.): Medizin und Sprache – die Sprache der Medizin. Frankfurt: Peter Lang.
  • Jüttemann, A. (2013): About the different handling of medical-historically significant (psychiatric) sanatoriums in the regions of Halle/Saale andPoznan (using the examples of Nietleben and Międzyrzecz). In: 25th Bilateral Poznań – Halle Symposium. Perspectives and Challenges in Medicine 1975–2013.
  • Jüttemann, A. (2013): (1) Die Abschaffung der Hexenprozesse – Christian Thomasius (1655-1728) und seine grundlegende Justizreform; (2) Deutsch als Wissenschaftssprache und die Förderung der chinesischen Philosophie in Europa – Christian Wolff und (3) 250 Stunden Musik aus einer Feder und das englische Oratorium – Georg Friedrich Händel. In: Steger, Florian (Hg.):  Neues aus Halle (Saale): Entdeckungen, Erfindungen und Innovationen. Halle (Saale): Universitätsverlag Halle-Wittenberg.

Ausgewählte Presse- und Rundfunkbeiträge