Publications

Books

   

Central Banks and Coded Language

 

Keynes als Philosoph

 

Was meint Wittgenstein mit "In der Sprache wird alles ausgetragen"?

 

 

 

 

‚Äč

 

 

Research

(2022) Expectation-building, Monetary Policy and Conventional Judgment, forthcoming

(2022) 'On the Rationale of Central Bank Transparency, Accountability and Communication'. International Conference Amiens, University of Picardie Jules Verne. Publication forthcoming.Cahiers d'Economie Politique on the Theories and Evolution of Central Banking.

(2020) On the Rationale of Central Bank Transparency, Accountability and Communication. International Conference Amiens, University of Picardie Jules Verne  October 1–2, 2020 online conference,

(2020) Rezension zu "Wittgensteins Sprachspiel und die Spieltheorie. Wittgensteins Spätphilosophie und ihre Relevanz für das Verständnis ökonomischer Rationalität" Herbert Utz Verlag, Wittgenstein Studien, De Gruyter, Band 11, Heft 1, Seiten 305–310, eISSN 1868-7458, ISSN 1868-7431, DOI: https://doi.org/10.1515/witt-2020-0018.

(2016) Rezension zu Marco Brusotti (2014): Wittgenstein, Frazer und die 'ethnologische Betrachtungsweise'. Berlin, De Gruyter Verlag (= Über Wittgenstein), Bd. 2, VIII +439 Seiten, ISBN: 978-3-11-037046-1, Wittgenstein Studien, De Gruyter.

(2014b) Vertrauen und Modellbildung in der Ökonomie. Archiv für Mediengeschichte, Band 14, Hg. Friedrich Balke, Bernhard Siegert und Joseph Vogl. Paderborn, 151-162. ISBN:978-3-7705-5880-3.

(2014a) Why do Markets React to Words? On the Horizon, Volume 22, Issue 4, pp. 318-327. ISSN: 1974-8121, http://dx.doi.org/10.1108/OTH-08-2014-0029.

(2013a) Die Unzweckmäßigkeit physikalischer Begriffe und Metaphern für die ökonomische Theorie. Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.http://edocs.fu-berlin.de

(2013b) 'Our talks gets its meaning from the rest of our proceedings' or what does it mean 'matching deeds to words' in Central Banking? docs/receive/FUDOCS_document_000000017972

(2012c) Keynes's Economic Theory - Judgment under Uncertainty, in Cate, Tom (ed.) (2012) Keynes' General Theory: Seventy Five Years Later. Edward Elgar Publishing, 58-74.

(2012b) Review on Backhouse, R. E. and B.W. Bateman.: Capitalist Revolutionary. John Maynard Keynes. Economic Journal 2012. European Journal of the History of Economic Thought. http://www.springerlink.com/openurl.asp?genre=article&id=doi:10.1007/s00712-012-0281-9

(2012a) Against Rigid Rules - Keynes' view on Monetary Policy and Economic Theory. in, Backhaus, Jürgen (Ed.) (2012) The Founders of Modern Economy. Springer Verlag: New York, 605-624.

(2011) Monetaere Stabilitaet unter Unsicherheit. Diskussionsbeitraege des FB Wirtschaftswissenschaft Nr. 22/2011, Economics http://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000012946

(2011a) Central Banks and Coded Language. Risks and Benefits. Palgrave Macmillan. Table of Contents

(2011b) Sprache, Bedeutung und Wissen in der Ökonomie. Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXVI-Wissen/The Knowledge Economy, Schriften des Vereins für Socialpolitik, Band 115/Reihe XXVI, 83-102

(2011c) Die Rezeption der John Maynard Keynes-Manuskripte 1904 bis 1911 in der englischsprachigen Literatur - Anregungen für die deutschsprachige Rezeption.http://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000010323

(2010e) Metaphern, Begriffe und Bedeutung. Das Beispiel monetäre Institutionen. Projektskizze. Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universitaet Berlin, Economics, 2010/14, ISBN 978-3-941240-26-1

(2010d) Wie zweckmäßig ist das Vorbild der Physik für ökonomische Begriffe und Metaphern? Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Economics, 2010/13, ISBN-978-3-941240-25-4

(2009a) Die gegenwärtige Problematik der Weltwährungsreserven im Lichte der Vorschläge von Keynes. In: Kromphardt, Jürgen/Spahn, Heinz-Peter (2009) (Hg.) Die aktuelle Währungsunordnung: Analysen und Reformvorschläge. Metropolis Verlag, Marburg:151-174.

(2009b) Is there a need for a coded language in central banking? Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Volkswirtschaftliche Reihe 2009/2, ISBN-3-938369-96-5.

(2008a) Sprache, Bedeutung und Verstehen in der Ökonomik - Eine "kodierte Sprache" für die Federal Reserve Bank? in: Ökonomie, Sprache, Kommunikation. Neuere Einsichten zur Ökonomie (2008), Hrsg. Alikan Kabalak, Birger P. Priddat, Elena Smirnova, Metropolis Verlag, 86-117.

(2008b) Keynes. In: Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Hrsg. Stefan Gosepath, Wilfried Hinsch, Beate Rössler, Verlag Walter de Gruyter GmbH & Co. KG Berlin, 604-608.

(2007) Central Banks: Transparency or Bafflement? From 'monetary mystique' to 'matching words to deeds', Habilitationsschrift, dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin eingereicht am 9. Mai 2007.

(2006) Was meint Wittgenstein mit 'In der Sprache wird alles ausgetragen'? Logos Verlag Berlin.

(2005a) Central Bank Transparency - Reasons for 'creative ambiguity'. In: Horst Tomann und Jens Hölscher (Eds.) Globalization of Capital Markets and Monetary Policy. Basingstoke/New York Palgrave Macmillan,pp. 130-147.

(2005b) Kontroversen in der internationalen Währungspolitik. Retrospektive zu Keynes-White-Boughton & IMF. In: Intervention. Zeitschrift für Ökonomie: 61-77.

(2005c) Kreative Theorieproduktionen: Wittgenstein und Keynes. Print Version: Günter Abel (Hg.) (2005) Kreativitaet. XX Deutscher Kongress fuer Philosophie. 26.-30. September 2005 in Berlin. Sektionsbeiträge, Bd. 1, Universitaetsverlag TU Berlin, 969-979. Digitale Version (Redaktionell bearbeitet 03.2015)

(2004) Central Banks - Transparency or Bafflement? From 'monetary mystique'  to 'creative ambiguity'. Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 2004/2. Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-935058-68-3. Berlin. (März 2004).

(2003a) Knowledge, Knowledge-Sharing and Convention in Keynes' Economic Thinking. In: Helmstädter, Ernst (Ed.) (2003) The Economics of Knowledge Sharing. A New Institutional Approach. Edward Elgar, Cheltenham, UK: 129-141.

(2003b) Épistémologie et Probabilité chez Keynes. L´ACTUALITÉ ÉCONOMIQUE, REVUE D'ANALYSE  ÉCONOMIQUE, Vol. 79, Nos 1-2, 2003, HEC Montréal, Société Canadienne de Science Économique, janvier-décembre: 57-70.

(2003c) Against Rigid Rules - Keynes's Economic Theory. Diskussionspaper Free University of Berlin, Department of Economics. REPEC, http://ideas.repec.org/p/wpa/wuwpma/0503018.html

(2002) Transzendentaler Realismus oder Transformation der Kategorien? In: Bauer, L./Hamberger, K. (Hrsg.) (2002)  Gesellschaft Denken. Eine erkenntnistheoretische Standortbestimmung der Sozialwissenschaften (Epistemological Perspectives on Social Sciences). Springer Verlag (Wien/New York): 215-234.

(2002a) Die Fed im Kontext der Transparency Debatte. (2. unv. Auflage, neu: Postskriptum). In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 2002/19, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-935058-46-2, Berlin.

(2002b) Explicit or Implicit Monetary Coordination? - A Reconsideration of Historical Aspects. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 2002/5. Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN 3-935058-35-7, Berlin.

(2001a) Paradigmenwechsel in der monetären Koordination von Zentralbanken? In: Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, 31.Jg, Nr. 2, Juni 2001: 285-304.

(2001b) Monetaristisches Experiment der Federal Reserve Bank (USA) oder "smokescreen"? Anmerkungen zu einer historisch bedeutsamen Phase der Geldpolitik. In: Heise, Arne (Hrsg.) (2001) USA-Modellfall der New Economy? Metropolis, Marburg, 69-101.

(2001c) Die Fed im Kontext der Transparency Debatte. Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 2001/14, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-935058-20-9.

(1999a) The Lucas Critique & Lucasianism - Considering the History of Macroeconomics. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 1999/1, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-933225-46-9.

(1999b) Macropolicy within a Tripolar Regime. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 1999/2, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-933225-47-7.

(1999c) Wirtschaftspolitik im Kontext eines trilateralen Währungsregimes. Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin Nr. 1999/8, Volkswirtschaftliche Reihe.ISBN-3-933225-53-1.

(1999d) Eigentumsprämie, Liquiditätsprämie und Property Rights. Über die Notwendigkeit einer terminologischen Differenzierung. In: Roy, T. (Hrsg.) (1999) Privateigentum und Geld. Marburg: 285-309.

(1998) Internationale Koordinierung von Wirtschaftspolitik - Neuorientierungen in der Diskussion. In: Diskussionsbeiträge der Universitaet Stuttgart/Hohenheim, Institut für Volkswirtschaftslehre. Nr. 165/1998.

(1998) The Philosophy of John Maynard Keynes.A Reconsideration. In: Cahiers d'Économie Politique. Histoire de la penseé et Théories, Vol. 30-31, L'Harmattan, Paris/Montreal: 227-253.

(1998a) Konventionen im Rahmen der Neuen Institutionenoekonomik - Eine Kritik. In: G. Wegner/J. Wieland (1998) Formelle und informelle Institutionen - Genese, Interaktion und Wandel, Marburg: 279-308.

(1998b)  Beyond Constructivism, Ontological Realism, and Empiricism - Keynes's Economic Theory. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin Nr. 1998/51, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-933225-45-0.

(1998c) Euroland,  Euro and Dollar - Trilogy or Trilemma? In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 1998/42, Volkswirtschaftliche Reihe. ISBN-3-933225-36-1.

(1997) Some Remarks on Convention in Keynes's Economic Thinking. In: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs (FB) Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin 1997/10, Volkswirtschaftliche Reihe, ISBN-3-93-1258-79-3.

(1996) Keynes als Philosoph, Duncker & Humblot. Berlin.